Hinweise zur Anwendung von Reflexym® vegan

Die empfohlene Verzehrsmenge beträgt täglich 2 Tabletten (2x2), bei Bedarf kann Sie auf zweimal 3 Tabletten erhöht werden. Die Tabletteneinnahme soll mit einer ausreichenden Menge Flüssigkeit erfolgen (ca. 200 ml). Bitte beachten Sie, dass Sie einen ausreichenden Abstand zu den Mahlzeiten einhalten (0,5 bis 1 Stunde vorher oder 1,5 bis 2 Stunden nachher). 
Für die Verzehrsmenge von zweimal täglich 2 Tabletten täglich gibt es keine zeitliche Begrenzung. Es wird eine Dauer von 12 bis 24 Wochen empfohlen.

Wichtige Hinweise und Vorsichtsmassnahmen:

• Die angegebene empfohlene maximale Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
 

• Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden.

• Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollten Reflexym® vegan Tabletten nicht verzehrt werden. 

 

• Das Produkt soll nicht über 30°C, soll trocken sowie außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern gelagert werden.
 

• Das Produkt sollte nicht verwendet werden, wenn Medikamente zur Blutverdünnung Arzneimittel (z. B. Marcumar, Wirkstoff: Phenrocoumon) eingenommen werden.
 

• Bei bekannten Unverträglichkeiten gegen die Früchte von Papaya- oder Ananas soll Reflexym® vegan nicht verzehrt werden.